GstarCAD Standard 2012

PDF / Druckansicht anzeigen

GstarCAD 2012 Standard

Erhältlich als
  • Einzelplatzversion
  • Netzwerklizenz

Produktvideo


GStarCAD basiert auf der bekannten IntelliCAD Software Technologie, die weltweit als Industriestandard für preiswerte CAD Software gilt. GStarCAD gehört zu den Top-Produkt der IntelliCAD Familie, weltweit. Es ist nicht nur zu 99% identisch mit AutoCAD, sondern Geschwindigkeit, Leistung und Zuverlässigkeit sind ungeschlagen, wie auch der Preis.


Unvergleichbare Kompatibilität mit AutoCAD

  • Identisches Bedienfeld, Befehle und Befehlsstruktur
  • Voll kompatibles Datenformat (DWG /DXF, SHX, *.lin, *.pat)
  • Sonderanwendungen laufen synchron mit hunderten identischen Befehlen
  • Programm Kompatibilität ( Lisp, DCL, VBA, SDS, ARX, GRX)
  • Nutzung einer Vielzahl von Normteilbibliotheken die am Markt erhältlich sind
  • Größte Auswahl an Schulungs- und Fortbildungsangeboten sowie Fachbücher

 
Was hebt uns von anderen IntelliCAD Produkten ab

  • Branchenlösungen für  Architektur/Bauwesen, Maschinenbau, HLS- und Industrieanlagen, Elektro und Steuerung. Auch Normteil Bibliotheken.
  • CAD Anwendung für Apple iPad, Gratis GstarCAD MC App
  • Zuverlässige Stabilität mit erweiterter Funktionsumfang durch Eigenentwicklungen
  • Leistungsstarke APls (Lisp,DCL,VBA,SDS,ARX; GRX) mit verbessertem Entwickler Interface
  • Solides Unternehmen mit über 400 Beschäftigten, Marktführer in China
  • Einzelplatzlizenzen sind nur auf einem registrierten PC lauffähig. Für die regelmäßige Verwendung auch an einem anderen PC (z.B. Notebook) ist ein USB-Dongle erhältlich (s.u. Option). Ein Dongle kann nicht nachträglich bestellt werden.
  • Netzwerklizenzen sind ab 5 Lizenzen erhältlich. Die Lizenzierung erfolgt über Software (Lizenz-Manager) oder USB-Dongle am Lizenz-Server (s.u. Option).
  • 30-Tage-Testlizenzen sind als Download erhältlich und können durch Erwerb einer kommerziellen Lizenz freigeschaltet werden. Die Lizenzlieferung erfolgt durch Zusendung einer Seriennummer per E-Mail bzw. Zusendung eines Dongle

Option

  • USB – Dongle für die Verwendung von GstarCAD Einzelplatzlizenzen an mehreren Einzel-Arbeitsplätzen. Nur mit Lizenz bestellbar! GstarCAD-Datenträger (ohne Lizenz)
  • USB – Netzwerk-Dongle für die Verwendung von GstarCAD Netzwerklizenzen (Netzwerklizenzen sind ab 5 Lizenzen erhältlich). Der Dongle ist für den Lizenz-Server bestimmt.

Hinweis zur Freischaltung per Software: Im Gegensatz zu Dongle, der sofort einsatzfähig ist, muss eine GstarCAD Lizenz ohne Dongle durch den Austausch einer Datei freigeschaltet werden. Hierfür sind 1-2 Werktage nach E-Mail-Eingang bei uns einzuplanen.

Intuitives Bedienfeld das auch individuell angepasst werden kann
Das GStarCAD Bedien-Interface (CUI) ist konkurrenzlos kompatibel mit dem von AutoCAD. Neu ist auch ein modernes Ribbon Menü das gleichzeitig eingesetzt werden kann. Dies umfasst alle Anzeige Elemente, Symbole und Befehle. Die CUI Datei adaptiert das populäre XML Format und unterstütz die originalen MNU, MNS, MNC Menü Definitionen (MNR und MNL bleiben bestehen). CUI Daten können einzeln mit einem interaktiven Editor angepasst werden, oder automatisch durch MNU/MNS Umwandlung erzeugt werden. Persönliche Einstellungen wie Ausblenden und Größen Änderungen  schaffen ideale Arbeitsbedingungen

Design Center Paletten
Schnell und einfach Blöcke in die Zeichnung verschieben.
Diese Werkzeug Palette macht die Interaktion mit Bildern, Blöcken und Dateien äußerst effizient. Eine Vorschau der Bilder mit wichtigen Informationen werden seitlich eingeblendet.

  • Browse User Computer, Netzwerk Treiber und Grafik Inhalte im Internet (zB: Symbole, Normteile,..)
  • Definition von Objekten in der Zeichnung anzeigen. Diese Daten dann in aktuelle Zeichnung einfügen, kopieren, anhängen.
  • Abkürzungen für viel benötigte Zeichnungen, Ordner oder Internetseiten erstellen.
  • Daten in Zeichnungen platzieren (zB. XREFs, Blocks and Schraffur);
  • Grafikdatei in neuem Fenster öffnen;
  • Blöcke in Werkzeugleiste verschieben um Detail Angaben zu erhalten;

Neue Werkzeuge
Benutzen Sie zb. hilfreiche Werkzeuge zum Entwerfen von Rohrleitungen. Sie könne ganz einfach Orthogonale Projektionen in Achsen Projektion umwandeln.

  • Super Achsometrie
  • Super Abrunden mit Übernahme des Layer, der Lienienstärke und Linientyps in einem Schritt
  • Der Kreuzbruch spart Ihnen viel Zeit

Verbessertes Management
Schneller arbeiten mit dem Ansichtsmanager, Layer Translator, Alias Editor, Block Attribut Manager.
Wiederkehrende Arbeitsschritte können damit automatisiert werden und sparen damit wertvolle Zeit.

Express Tools - Produktivitätswerkzeuge

  • Stanzen-Stutzen
  • Zeichnungen automatisch Vergleichen, Unterschiede damit rasch finden.
  • Excel Tabellen direkt in Zeichnung integrieren

Einfache Handhabung

  • Objektfang, Dynamische Eingabe der Position
  • OTrack: Diese Funktion ist ein dynamischer Objektfang. Sobald der Curser in einer flucht steht, wird eine Hilfslinie eingeblendet. Dieser Befehl ist äußerst  hilfreich und vermeidet Fehler.
  • Ändern Sie die Hinter-, bzw Vordergrund Anordnung, zb Objekte in den Vordergrund bringe um diese schärfer darzustellen.

Rechner mit vielseitigen Anwendungen wie zb. direktes Abstand oder Winkel in der Zeichnung messen und in Rechner übertragen.

  • Wissenschaftliche Funktionen nützen
  • Einheiten Konvertieren
  • Variable definieren und damit Formeln erstellen

Schnell Bemassung
Mittels Schnell Bemaßung lasen sich in wenigen Arbeitsschritte Objekte bemaßen. Individuelle Bemaßungsstile helfen Ihnen dabei sich Ihre internen Normen festzulegen.

Uneingeschränktes Drucken mit autom. Anordnung von Zeichnungen

  • HDI upgrade auf 3.0, Frei Konfigurierbares Drucker Interface;
  • Integrated HPGL/2、OCE,PS/EPS,PDF,EMF/WMF,Canon Series Print Drivers
  • Zeichnungen für das Drucken automatisch Anordnen
  • Umfangreiches Schraffur und Farbverlauf Menü

Variantenkonstruktion mit CP-Systems  (Branchen- Industrielösungen)
GStarCAD bietet speziell für Deutschland abgestimmt DIN/ISO und EU Norm konforme Industrielösungen von CP-System an. Einer der vielen darin enthaltenen vorteile ist die Variantenkonstruktion. Sind Sie es auch Leid immer wieder dieselbe Zeichnung neu zu erstellen nur, weil das neue Objekt ein oder zwei andere Maße hat als das alte? Möchten Sie verschiedene Varianten oder Baureihen auf Knopfdruck erzeugen und die Maße in einer erweiterbaren Datenbank halten?

Dann sollten Sie die Variantenkonstruktion in CP-System kennen lernen.
Das Prinzip ist sehr einfach. Sie erstellen Ihre Zeichnung so, wie gewohnt und bemaßen sie. Dann ersetzen Sie die Maßzahlen durch Variablen Ihrer Wahl. Anschließend wird die Zeichnung exportiert und eine einfache Textdatei mit dem Namen des Objekts und mit den Maßen für die Datenbank erstellt - fertig.

CP-System fügt das neue Objekt automatisch beim ersten Aufruf in die eigene Datenbank hinzu und behandelt es so, wie jedes andere parametrische Teil. Sie können das Objekt in jede Zeichnung entweder mit den Standardmaßen aus der Datenbank oder mit beliebigen freien Maßen einfügen.

Verbessertes Font/ Text System
Das Mtext System wurde neue dekodiert. Es Unterstützt nun alle Font Formate und hat höchste Toleranzgenauigkeit.
Eine Brandneues Font-glyph Analyse Funktion wurde programmiert welche die Darstellung verbessert, Bemaßungskontrolle ist präziser möglich und Text- bzw. Linienlängen wurden exakt mit ACAD synchronisiert.
Die Mtext Erstellung wurde durch ein Layoutsystem erweitert und ermöglicht mehr Komfort.
Das Font Management ist neu sowie ein Buffer Algorithmus um den Speicherbedarf zu reduzieren und mehr Leistung zu bieten.

2011 DWG Format
Öffnen, speichern und Bearbeiten von  AutoCAD R2.5 bis 2011.
Wenn Sie eine bestehende AutoCAD Datei (R11 bis R2009) öffnen, lesen, speichern oder bearbeiten findet keine Daten Konvertierung oder Datenverlust statt.

HPGL/2 Standard Plotdaten in DWG Dateien umgewandeln

PDF Export Funktion
Es können Zeichnungen in PDF exportiert werden, als auch EPS, PDF Raster Bilder zu einem Virtuellen Drucke

100% Kompatible mit dem AutoCAD Plot System
Weltführende Plot Geschwindigkeit und Genauigkeit. durch neues Plot Output System.
GStarICAD 2008 hat die HDI Applikation integriert welche unter führenden Herstellern Verwendung findet. Sehen Sie die damit erzielte Plot-Geschwindigkeit im Vergleich.

Unterstütz 2 Plot Color Mapping Modus--CTB and STB
GStarCAD 2009 hat simultan das CTB (color correlation) und STB (name correlation) 2 Farben Mapping. Damit werden alle Parameter übertragen, wie: Farbe, Verlauf, Grau, Pen Nummer, Virtuale Stift Nr., Raster, Linientype, Auto-anpassen, Stiftstärke, Ende, Verbinden und Schraffur.

PC3 Print Konfigurations System wurde implementiert
GStarICAD2008 nützt dieses PC3 Drucksystem um von Ihrem Druckertreiber Sondereinstellungen auszulesen. Mit diesen Daten fällt das Drucken von Sonderformaten wesentlich leichter da zB Größe und Auflösung angepasst werden, ähnlich wie dies auch bei  AutoCAD 2008 statt findet.

Plot Menü wurde erweitert und das Interface zeitgerecht angepasst:
Im Vorschau Fenster sehen Sie nun direkt wie der Druckbereich mit dem Papierformat zusammen passt. Der Plot Stil kann auch komfortabel verwaltet werden.

ACIS Verbesserungen für 3D Objekte
GStarCAD 2009 hat das originale  ACIS Modul in Geschwindigkeit und Genauigkeit verbessert um damit problemlos mit  3D Objekten arbeiten zu können.  Das SAT Daten Format funktioniert besser mit Programmen wie  SolidWorks, UG, Pro/ E, SolidEdage, 3DSMAX, MAYA, Inventor und, Alibre Design.

3D Connexion Mouse Interface
Die 3D Ansichten als auch Vorschau von 3D Modellen wird durch die 3D Maus unterstützt. GStarICAD kann die  X, Y, Z Achsen für Drehungen nützen und Versatz Informationen der Maus verarbeiten.

OLE Support verbessert
OLE Funktionen führen zu verbesserter Zeichnungs-Auflösung, besserer Handhabung von Zoom, Linien stutzen, Block und externer Referenzen.  OLE Objekte können als externe Referenz eingefügt werden.

Publizieren, DWF Format
Das Publizieren ist ein effizienter Weg um eine Reihe von Zeichnungen als elektronisches Format zusammen zu fassen  (DWF). Die DWF datei ist ein 2D Vektor Format um Dokumente im Internet oder Netzwerk zu veröffentlichen.  DWF Daten können geöffnet werden, angeschaut und von jedem gedruckt werden.

Sicherheit für Ihre Daten, Backup und Wiederherstellung
Beim bearbeiten oder speichern von Zeichnungen, können Sie diese mit einem Paßwort versehen. Damit sind Ihre oder die Kunden Daten dauerhaft geschützt. Der Encryption Algorithm ist koplett mit AutoCAD kompatibel.

Automatischer Backup und Wiederherstellung
GStarCAD 2009 besitzt ein automatischen Backup Mechanismus. Schnelle Kompression der Backup Daten um Platz zu sparen. Meldung wenn Platz knapp wird.   Schützt automatisch die letzte Zeichnung bei unvorhergesehenen Computer Crash oder Abbruch. Verhindert dadurch Datenverlust. Ein Daten Manager erlaubt das wieder herstellen von älteren Versionen oder einem Backup.

Curser schrägstellen
Bei schrägen Objekten ist es hilfreich den Curser, bzw die Arbeits-Achsen ebenfalls anzugleichen. Der Befehl CURSER DREHEN macht Ihnen die Arbeit leichter.

DDUCS and Dialoge
Durch DDUCS Dialoge sind neue Funktionen verfügbar:

  • Anzeige der Koordinaten Achsen und Ursprung des gewählten BKS (UCS)
  • Anzeige und Bearbeitung von Koordinaten Systemen.
  • Wiederherstellung von benannten BKS und Ortho BKS.
  • BKS Symbol und Einstellung kann je Sichtfenster angepasst  werden.

Konvertierungs- und andere Zusatzbefehle
Alte 2D POLYLINIEN werden in neue LWPOLYLINIEN umgeformt, auch diese innerhalb eines Blocks.
Splinedit Befehl mit vielen Optionen zum Bearbeiten.
Multi-pitch Punkt Bearbeitung. Einfaches ziehen zum Strecken, verschieben, drehen, zoomen, spiegeln und mehr.

Über 10,000 IntelliCAD Fehler korrigiert
GstarCAD ist das Ergebnis ausgiebiger Weiternetwicklung, bei der über 10.000 ernsthafte Fehler aus der Original IntelliCAD Plattform entfernt wurden.

Viele Funktionen neu programmiert
Um höchste Zuverlässigkeit und Stabilität zu garantieren, wurde viele Befehle neu programmiert, wie zB: Stutzen, Schraffur, Schattieren, Polar Verfolgen,
Fang, Plot, Clip Einfügen, Strecken und mehr.

Feedback von über 50,000 Nutzer
GstarCAD nütze das Feedback von über 50 000 Nutzern weltweit, welche periodisch Fragen beantworten und zur Weiterentwicklung und hohem Qualitätsstandard beitragen. 


GstarCAD 2012 Standard

Im Gegensatz zu immer ressourcenhungrigeren CAD-Systemen ist GstarCAD mit jedem handelsüblichen PC zu betreiben. Hier ist der technische Rahmen, in dem sich ein PC bewegen sollte:

  • Microsoft Windows 2000, 2003, XP, Vista, Windows 7
  • Intel Pentium Prozessor (und höher)
  • Minimum 512M RAM (ab 1GB empfohlen)
  • 300 MB auf der Festplatte (1GB empfohlen)
  • Didizierte Grafikkarte (besser kein Onboard Grafikchipsatz)
  • CD-ROM Laufwerk bei Installation von CD
  • Maus oder Grafik-Tablett
  • Ausgabegeräte (Drucker oder Plotter)
GstarCAD 2012 Standard
GstarCAD 2012 Standard
Optionales Zubehör
Jetzt bestellen GstarCAD Installationsdatenträger (ohne Lizenz)
Jetzt bestellen GstarCAD USB Dongle Einzelplatzlizenzen
Jetzt bestellen GstarCAD USB Dongle Netzwerklizenzen

zum Seitenanfang

© 2010 lfpchannel.de